Freitag, 13. April 2007

Sieben - Nie wieder werde ich die Zahl als unschuldig betrachten!



Ich habe lange nicht mehr gebloggt. Da schulde ich es meinen BH werfenden Fans, dass mein neuer Blog etwas richtig interessantes ist. Ich kombiniere mit diesem Blog gleich zwei Themen. Wobei das erste Thema sich fast erübrigt hat.

1. Thema: Ich will MerDer Sex.
Der geübte Grey’s Anatomy Zuschauer wird jetzt sagen. Was? Es gab doch in der letzten Folge so viele niedliche MerDer Szenen. Inklusive einer Sexszene.
Aber ich will mehr. Ich will nackte schwitzende Körper sehen. Oder zumindest einen stoßenden Patrick Dempsey wie in der Exam Room Szene. Vielleicht sollte ich mein Video „Patience“ Teil 2 umändern. Ich zeige die komplette Exam Room Szene und setze unter das komplette Video ein „Das will ich sehen… besser wäre noch nackt und schwitzend“. Ich werde höflich sein und ein „Bitte“ hinzufügen. Wenn wir schon mit meinem letzten Video das bekommen haben, was wir die ganze Zeit wollten, dann müsste das doch auch klappen.
Jetzt habe ich schon alles über das erste Thema gesagt. Womit ich zum zweiten kommen kann.

2. Thema: Patrick on Ellen oder auch Ellen on Patrick
Und wenn ihr denkt, dass das ein porniges Thema ist, dann habt ihr vollkommen Recht. Habt ihr diese absolut heiße Szene zwischen den beiden gesehen? Holy! Ich wünschte, dass sie etwas mehr Derek und Meredith gewesen wären. So haben die Schlange und der Grinch wieder etwas zu meckern und am Ende kann Thema 1 nicht in die Tat umgesetzt werden.
Aber von vorne. Und ich werde jede einzelne Sekunde besprechen. Erst einmal. Vergesst J.Lo oder diese andere Po-Dame. Ellens Hinterteil ist absolut hot und ich bezweifle, dass auch nur 1% der weiblichen Bevölkerung in dieser Hose einen so leckeren Hintern gehabt hätte. Kein Wunder, dass Patty da gerne seine Hand drauf legt. Ist halt nicht so knöchrig wie bei seiner Alten zu Hause. Und ich bin mir sicher, dass er seine Hand ein klein wenig länger auf ihrem Hinterteil gelassen hat, als es für die Szene notwendig gewesen wäre. Und dann rutscht seine Hand „aus versehen“ unter ihr Shirt. Oh und ich bin mir sicher, dass er diese Szene oft verpatzt hat. Da ist die Hand mit Sicherheit zu seiner zweiten Lieblingsstelle gewandert. Ich sehe den Regisseur schon vor mir, wie er ständig Patty ermahnt, dass es sich um eine Serie handelt, die nicht in das Porno-Fach gehört. Also bei der 83. Aufnahme hatte es Patty dann geschafft, seine Hand über dem Shirt zu lassen. Die Zahl ist natürlich reine Spekulation und mit Sicherheit eine Untertreibung.
Und dann dieses kuscheln. Sieht Patty nicht kuschelwürdig aus. (und ich bin gerade begeistert, dass es das Wort kuschelwürdig gibt…. Oder mein Programm zweifelt an meiner Intelligenz und versucht es mir schonend beizubringen.)
Verlassen wir den Kuschelteil… gehen wir zu dem richtig angenehmen Teil über. Wann immer ich in Zukunft die Zahl sieben hören werde, dann wird Patrick freaking Dempsey vor meinem geistigen Auge erscheinen und sie mir zustöhnen. Na mein Lieber Scholli. Da war aber einer kurz davor seine McDreamys unnötig zu verschwenden. Und wenn er schon nach so einem kurzen Kuss von Ellen eine weitere Hose braucht, dann möchte ich gar nicht wissen, was passiert, wenn sie ihn mal besteigen sollte. Oh halt, dass wissen wir ja jetzt endlich. Er steht kurz vor einem Orgasmus. Und hier drängt sich jetzt die Frage auf, ob er einfach nur Dauergeil ist oder er schon seit Wochen keinen Sex mehr hatte. Vermutlich hatte er schon seit Jahren keinen guten mehr. Ich meine, da steigt Ellen auf ihn drauf und er ist erregt. Ich fürchte ja fast, dass er an dem Morgen sein Gebet nicht aufgesagt hat. „Ich gebe nur vor, in Meredith verliebt zu sein.“ Patty, my little horny bastard, es wirkt nicht mehr. Gib es endlich auf. Dein McDreamy jun. hat dir eindeutig gezeigt, welche Frau du buddeln willst und es ist nicht die knöchrige, zu der du jeden Abend nach Hause fährst.
Jetzt wurde ich von Jills Bild in meinem Gehirn heimgesucht und weiß nicht mehr wo ich war. Ach ja. My little horny bastard. Er will Ellen. Und sie will beide. Also Patty und little McDreamy. Denn wenn man genau hinsieht, dann erkennt man bei ihr, dass sie eindeutig nicht mit ihrem Bruder rummacht, sondern mit dem Mann, bei dem sie nicht erst „Such das Glück“ spielen muss, nur um danach dann doch zu diversen Hilfsmitteln zu greifen. (ich sollte übrigens mal erwähnen, dass ich in einem Zug sitze und mein Sitznachbar mich gerade komisch ansieht. Grüßt meinen Sitznachbar!)
Jetzt habe ich eigentlich auch schon das 2. Thema abgehakt. Denn Patty hat gerade die Zahl 3 gestöhnt und Ellens Beine auseinander gedrückt. Wie hart ist das denn? Auf einer Skala von 1 bis 10 – Es ist eine 7! (und ich habe jetzt gerade so etwas von Patty stöhnen gehört.) Vielleicht sollte ich mir das als Klingelton auf mein Handy machen. 7… uh….7….ah….7….yes!!

Ein kurzer Block. Schiebt es auf die nicht vorhandenen nackten und verschwitzten Körper von Patty und Ellen. Denn dann hätte ich… vermutlich gar nichts geschrieben, weil ich im Himmel wäre. Na gut, vielleicht nicht im Himmel, aber doch in einem Zustand der größten Zufriedenheit, was meine MerDer Sex Dosis betrifft.
Ich sollte auf meinen Block eine Warnung ausgeben. Nicht für Minderjährige. Aber die sollten sich ja auch keinen heißen Sex mit einem verschwitzen und nackten Patrick freaking Dempsey ansehen.
Da ich jetzt Urlaub habe, werde ich mir wieder die Zeit nehmen und alle möglichen Patty und Ellen Themen zuerst analysieren und dann hier besprechen.

Und wem es nicht aufgefallen ist. Das war mein Blog Nummer 7!!! (Pattys Stöhnen höre und sein Orgasmus Gesicht vor mir sehe.)

Kommentare:

Jule hat gesagt…

oh ali *schnief*

ich bin mal wieder hin und weg von deinem blog.

also zum MerDer Sex:
heiße nackte verschwitzte körper, ist genau das, was wir wollen. die serie läuft so spät abends, da kann man so was wirklich mal mit einbauen!!! und es wär doch echt zu himmlisch, wenn es solche szenen geben würde *schwärm*

nun zu ellen on patrick oder patrick on ellen:
also wenn unser lieber patty in dieser "kuschel"-szene (die ja hätte schön ausgebaut werden können) es 3 mal verpatzt hätte und es beweise gibt, dann will ich die sehen, denn dann ging es da heiß her, und man kann ja bei elleb und patrick nicht genug davon bekommen ^^.

also ali....dein blog ist mal wieder hammer *verbeug*, er spricht einem mal wieder aus der seele!

deine Jule *knuddel*

Anonym hat gesagt…

Juchhu, meine Heldin Ali hat wieder einen Blog veröffentlicht, und obwohl er bereits zuvor im Forum gepostet wurde, äußere ich mich erst jetzt dazu.

Es ist wirklich unfassbar, wie du mir aus der Seele sprichst, und bin bin baff, dass deine Wünsche an Shonda detailliert mit meinen übereinstimmen.

Die GA Folge, ab der ich mich offiziell als Fan bezeichnen konnte, war die 1x07 (wie treffend... die siebte (!) Folge) und es ist wohl ein offenes Geheimnis, dass es speziell die Bettszene zwischen Meredith und Derek war, die den entscheidenen Klick in mir ausgelöst hat. Ihre nackten Körper, obwohl die Schamgrenze nicht überschritten wurde, und die beiden in einer extrem erotischen Pose, haben meine Sinne doch sehr beflügelt, und ich bedauere es sehr, dass wir so was bislang noch nicht wieder zu Gesicht bekamen.
Dieses mit der Exam Room Szene kombiniert wäre gewiss die Erfüllung des Traums eines jeden MerDer shippers und ich würde wirklich einiges dafür hergeben, um in den Genuss zu kommen.

Ein begehrenwertes Liebespaar, das nach diversen Hürden endlich zueinander gefunden hat und sich keuchend, nackt und schwitzend durch das Bettzeug wühlt... Ich merke schon, dass ich gleich einen Abstecher ans Gefrierfach machen muss, denn der Gedanke, dass uns diese Freude zuteil werden könnte, erhitzt erneut mein Gemüt und lässt mich hoffen.

Hoffen... Das ist auch das Zauberwort, das mich direkt zu Ellen und Patty führt, denn wie die meisten unserer Mädels... obwohl... ich wüsste jetzt nicht wer davon ausgenommen ist... erwarte ich voller Ungeduld, dass sich Mrs Pompeo und Mr. Dempsey endlich zu dem bekennen, was wir bereits wissen.
Die sexuelle Spannung, aber auch die Offenheit und Vertrautheit, die zwischen ihnen herrscht, kann selbst den Leugnern nicht ewig verborgen bleiben und... f***in` hell, es ist nicht mit anzusehen wie sie vor Erregung fast umkommen, wenn Patty unmittelbar vor einem Orgasmus steht und Ellens Brustwarzen ihre eigene Sprache sprechen, und sie sich doch nicht ergeben und die offenbare Scharade, die sie momentan noch aufrecht erhalten, beenden.
Doch der Tag wird kommen, vielleicht schneller als erwartet, und dann werden wir bewiesen bekommen, dass wir es ja die ganze Zeit schon gewusst haben.

Dein Blog, liebe Ali, war einfach mal wieder an Perfektion kaum zu überbieten und die Bilder, die du eingefügt hast, haben den Text einfach super vervollständigt.
Kein Zweifler kann mit wirklich guten Gewissen behaupten, dass da nichts in Patty geschieht, wenn Ellen ihn erklimmt und gleich darauf eine sexy Szene folgt.

Aber was heißt sexy Szene...
Worin ich wirklich eine sexy Szene und noch viel mehr sehen würde, wäre das, was du hier geschrieben hast und den Wunsch, den ich weiter oben geäußert habe.

Ich wünsche Dir alles Gute und Liebe, Ali, and keep thinking porny!
Ich werde es zumindest auch weiterhin tun und sowohl an Meredith & Derek, als auch an Ellen & Patrick festhalten.

Deine Steffi